Interreg Projekt „RegioActive – Aktywizacja społeczno-kulturalna Regionu" INT-177 dofinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego.
Menü Schließen

Über das Projekt

RegioActive ist mehr als ein Projekt – es ist eine grenzüberschreitende Gemeinschaft. Wir teilen uns nicht in Länder auf, sondern suchen Ansprechpartner für Communities, Künstler, Animatoren, lokale Gruppen und alle, die daran teilnehmen möchten. Kunst ist die Verbindung.

Die Idee entstand aus dem Willen zur Mitgestaltung: Gemeinschaft, Kultur und Lebensraum. Der Bereich unserer Tätigkeit ist die Woiwodschaft Westpommern – Mecklenburg Westpommern – Brandenburg. Während der Umsetzung von “RegioActive – soziokulturelle Aktivierung der Region” wollen wir das Potenzial der Einwohner entdecken und durch umfassende Bildungs- und Kulturaktivitäten in einem gemeinsamen grenzüberschreitenden Gebiet eine engagierte Gemeinschaft schaffen. Durch die Nutzung verschiedener Kunst- und Kulturfelder wollen wir einen freundlichen Raum für direkte Treffen, gemeinsame Arbeit und die Stärkung des Kontaktnetzes schaffen, damit die Gruppen aktivierter Bewohner nach Projektende weiter zusammenarbeiten. Im Rahmen des Projekts werden wir zwei grenzüberschreitende regionale Aktivitätszentren entwickeln, die den Bewohnern Bildungs- und Kulturaktivitäten ermöglichen: den Sitz des Schloss Broellin-Vereins und Rampa Kultura – eine Zweigstelle des Kulturzentrums Goleniów, in dem sich der Brama-Theaterverband befindet.

Das Projekt wird von den Mitgliedern des Kulturhauses Goleniów, des Schloss Broellin-Vereins und des Brama-Theaterverbandes durchgeführt.

Aktivitäten im Projekt

  • Ausbildung: Fachausbildung der Projektmitarbeiter hinter uns; Inhaltskoordinatoren führen Schulungen für kooperierende Künstler durch – das Thema der Schulung ist auf die Bedürfnisse der Leiter lokaler Kunstgruppen zugeschnitten. Wir warten auch auf regelmäßige Schulungen für das Kulturpersonal der Region;
  • Instructor Pair-Leader: Ein Duo bestehend aus einem Artist – Instructor und einem Leader mit seiner künstlerischen Gruppe, in der sie gemeinsam an der Werkstatt und Entwicklung arbeiten;
  • Tandems: Zusammenschluss von Gruppen und Künstlern von beiden Seiten der Grenze – gemeinsame Vorbereitung von zweitägigen Mikrofestivals, Austausch von Ressourcen mithilfe einer innovativen Methode zur Einbindung der Öffentlichkeit und der lokalen Gemeinschaften
  • 12 Mikrofestivals und zwei Makrofestivals: Der letzte Moment von RegioActive – Makrofestivals werden eine Zusammenfassung der 32 Monate des Projekts sein
  • Mobile Culture Containers werden bei allen Festivals anwesend sein. Hierbei handelt es sich um moderne, professionell ausgestattete Werkstatträume, in denen Animatoren Aktivitäten an Orten durchführen können, an denen dies aufgrund fehlender Ausrüstung oder Räumlichkeiten bisher nicht möglich war

Endprodukte:

Forschung und Forschungsarbeit in elektronischer Fassung veröffentlicht: Autor der Publikation und Forscher – prof. verbunden dr hab. Dariusz Kubinowski wird die Auswirkungen der durchgeführten Aktivitäten auf die RegioActive-Teilnehmer beschreiben und die Methoden beschreiben, die in der sozialen und künstlerischen Arbeit angewendet werden. Die veröffentlichte wissenschaftliche Monographie wird bedeutende praktische Werte haben und kann von Praktikern verwendet werden.

Der Film, der das Projekt dokumentiert, wird von Radosław Kurzaj gedreht. Eine Filmkamera begleitet Personen, die während ihrer gesamten Dauer an Workshops, Festivals und anderen Projektaktivitäten teilnehmen.

Die CD enthält Songs, die von allen Designaktivitäten inspiriert sind. Während der gesamten Projektdauer werden von den Teilnehmern verschiedene Arten von Materialien (nicht nur Audio) gesammelt, die zu einem späteren Zeitpunkt als Inspiration für das Erstellen von Musik dienen. Die Implementierung wird von Jacek Hałas und Jarosław Chilkiewicz überwacht, die das Material entwickeln und die künstlerische Qualität des Produkts sicherstellen.

Der Werbekatalog ist eine Publikation, die RegioActive zusammenfasst und alle im Rahmen des Projekts durchgeführten Aktivitäten beschreibt. Um die Einzigartigkeit der durchgeführten Aktivitäten widerzuspiegeln, wird der Katalog mit einer umfangreichen, farbenfrohen fotografischen Dokumentation und Erzählungen der Teilnehmer einzelner Aktivitäten angereichert.

Nachrichten

Weiterlesen